MenuSuche
09.12.2021

Weihnachtsessen mit Preisverteilung Königscup 2021

 

Nachdem im letzten Jahr das traditonelle Weihnachtsessen abgesagt werden musste, war es am Abend des 8. Dezember endlich wieder soweit: gut gelaunt trafen sich zahlreiche Mitglieder zu Apéro und Fondue chinoise im festlich geschmückten Clubraum der Tennis Couvert Sektion. Wie in den Jahren zuvor waren Bewirtung und Dekoration durch das Team um Patricia Haas hervorragend. Präsident Martin Rübel äusserte seine Freude über die diesjährige Durchführbarkeit des Anlasses. Höhepunkt des Abends war die Preisverteilung des Königs-Cups. Turnierorganisatorin Julia Comtesse überreichte den Erst- und Zweitplatzierten Sprüngli-Pralinen und den Drittplatzierten Züri-Läckerli. Dabei wurden die Beschenkten ausgiebig für ihre Leistung beklatscht. Danach kündigte Jean-Michel Fürst, Präsident des Schoeller Cup-Organisationskomitees, mit Bedauern die Absage des Schoeller Cups 2022 an. Die aktuelle Coronavirus-Lage lasse eine Durchführung des internationalen Seniorenturniers leider nicht zu. Schliesslich liessen die Mitglieder in geselligem Beisammensein den fröhlichen Abend ausklingen. (Impressionen)