MenuSuche
25.02.2009

Schoeller Cup Resultate

Es gibt wohl mehrere Gründe, wieso die Tennis Couvert Sektion bereits zum 36. Mal mit grossem Erfolg den Schoeller Cup durchgeführt hat. Seniorentennis vom Feinsten, ein exzellentes Verpflegungsangebot und die freundschaftliche Stimmung auf und neben dem Platz sorgten auch in diesem Jahr für eine ganz spezielle Atmosphäre. Die Teilnehmer durften sich in diesem Jahr sogar auf entpannende Massagen nach und vor den Spielen freuen. Diese wurden grosszügigerweise vom Turnierveranstalter übernommen. Wie im Vorjahr meldeten sich wieder gegen 80 Teilnehmer in 5 Kategorien (ab 45 Jahren) an. Wegen einer knappen Beteiligung bei den 55-65 Jährigen nahmen diese sportlich zur Kenntnis, in einem statt in zwei Tableaus zu spielen. Das traditionelle "Friday Open House" für die GC Mitglieder aller Sektionen, mit dem von der Hirslanden-Gruppe spendierten "Apéro trés riche," bildete traditionsgemäss den gesellschaftlichen Höhepunkt. An der Preisverteilung rief Spielleiter Roger Deck vorwiegend bekannte Tennis-Senioren-Gesichter auf, zu denen auch der Ex-Fussball internationale Rolf Blätter der langsam aber sicher zum Tennisspieler mutiert! Unter www.schoellercup.ch finden sich alle Resultate, viele Fotos und neben dem Titelsponsor Lombard Odier Darier Hentsch auch die Namen aller Sponsoren und Gönner welche zum Erfolg des Turniers ein grossen Teil beitragen.

  • S1 Norbert Henn (D) vs. Achi Gass (D) 6:1/6:2
  • S2 Jürg Hüsler (CH) vs. Ferenc Csepai (H) 6:1/1:0 w.o.
  • S3/S4 Petr Kolacek (CH) vs. René Bortolani (CH) 6:4/6:1