MenuSuche
13.07.2020

Junioren-Schweizermeister-Titel von Jeffrey von der Schulenburg

Jeffrey von der Schulenburg ist Junioren Schweizer Meister

Auf einer richtigen Erfolgswelle surft aktuell der GC-Junior Jeffrey von der Schulenburg (N2.15), der vor einer Woche mit dem Sieg am N-Turnier von Neuenburg und Erfolgen über die Davis-Cup-Spieler Marc-Andrea Hüsler und Jakub Paul Selbstvertrauen tanken konnte. An den Junioren Schweizer Meisterschaften in Bern gewann er am Wochenende in der Königskategorie U18 den Schweizer Meistertitel. Im Endspiel bezwang er den Lokalmatador Dominic Stricker (N2.14) mit 6:2, 6:3. Der Titel ist von der Schulenburgs insgesamt sechster Erfolg an nationalen Juniorenmeisterschaften. Wir hoffen, dass Jeffrey von der Schulenburg seine gute Form nun konservieren kann und GC in der Interclubmeisterschaft NLA (ab 28. Juli) erfolgreich unterstützen wird.

In der Kategorie U16 konnte sich Céline Naef ebenfalls als Schweizer Meisterin feiern lassen. Die 15-jährige, die erstmals für GC in der NLA antreten wird, setzte sich einmal mehr souverän durch. Für Céline Naef ist es bereits der sechste nationale Titel; besitzt sie nun aus den Kategorien U12/U14/U16 jeweils die Goldmedaillen für Winter und Sommer. Wir dürfen gespannt sein, wie das Nachwuchstalent ab Ende Juli auf der Kartaus aufspielen wird.

Bildquelle: www.swisstennis.ch